ABC- Werkstatt

ABC - Werkstatt

 

Fragt man die Kinder nach der ABC - Werkstatt, dann erklären sie in etwa: "Das heißt so, weil wir da immer was mit Wörtern machen."

 

Doch "arbeiten" in der ABC-Werkstatt bedeutet mehr als nur lesen und schreiben. Von Kreativität(z.B. Dichten, Geschichten erfinden) über Philosophieren (z.B. Gespräche, Diskussionen, Austausch), bis hin zu Aktivitäten (z.B. Lese- und Bewegungsspiele) und vor allem auch Pausen (z.B. Abschalten beim Vorlesen) bieten sich vielfältige Möglichkeiten Sprache im Alltag wahrzunehmen.

 

Die Freude für das Lesen, Schreiben und Sprechen wird in diesem rahmen lebensnah geweckt und gefördert.